Golden for life
Golden Retriever



31.03.22 - Der A-Wurf ist gelandet

Am Morgen des 31.3.22 wurde Lola zunehmend unruhiger. Um 13.05 Uhr ist die Fruchtblase geplatzt und dann ging es auch schon los mit Presswehen im 10 Sekunden Takt...Am Ende der Geburt hat uns Lola 6 wundervolle Mädchen geschenkt.

NR

Uhrzeit

Farbe 

H/R          

Gewicht

                                                                               


1

14.16

Gelb

Totgeburt Hündin

(420g)

leb wohl kleines Sternchen, Maja passt jetzt auf dich auf.


2

14.28

Rot

Hündin

420g



3

14.38

Orange

Hündin

410g



4

14.53

Rosa

Hündin

440g



5

15.07

Grün

Hündin

400g



6

15.35

Silber

Hündin

400g



7

16.02

Hellblau

Hündin

380g




1. Woche 31.03 - 07.04

Geburt und Tag 1


Tag 2 und 3

Der Tag war nicht ganz so entspannt. Lola hat seit der Geburt so starken Durchfall und es wurde einfach immer schlechter. Nachdem sie apathisch wurde ..haben wir heute den halben Tag in der Notfallpraxis verbracht. Vielen Dank liebe Hanna für dein Engagement und dein schnelles Handeln. Jetzt geht es hoffentlich wieder bergauf. Hier noch ein kleines Video von der Frauenbande.







Tag 4 

Schon wieder geht ein Tag zu Ende. Die kleinen Schnuckelchen nehmen super zu und machen sehr viel Freude. Lola ist voll und ganz in ihrer Mutterrolle versunken. Aber zum Kuscheln kommt sie in den Stillpausen jetzt schon wieder. Sogar die unterschiedlichen Charaktere sind gut zu erkennen...natürlich werden diese noch ein paar mal hin und her wechseln...aber spannend anzusehen, wer sich immer den Weg zur Milchbar erkämpft und auch mal einen anderen Welpen "wegboxt"



Tag 5

Lola geht es wieder gut. Mal schauen, was die Blutwerte heute sagen. Die Zwerge wachsen und gedeihen, sind aktiv und quiecken...was will man mehr :) Heute morgen war Lola der Meinung, mal etwas anders zu stillen.

Frau Rosa z.B. ist bis jetzt die stärkste Hündin. Wenn sie an die Zitze will, macht sie sich den Weg frei, egal wie. Frau Rot dagegen schläft gerne an der Zitze ein und mach für jeden Platz.

Aber das wird sich alles noch ändern. 

Am Nachmittag habe ich gleich noch die kleinen Krallen geschnitten, nicht dass Lola an den Zitzen noch verletzt wird.





Tag 6

Heute früh ein paar Schnappschüsse gemacht







Lola war mit mir eine große Runde spazieren, dass hat ihr richtig gut getan. Zu Hause ist sie dann gleich wieder zur Wurfkiste gegangen. Einfach eine tolle Mama.






Tag 7

Die erste Woche geht zu Ende. Die kleinen Zwerge sind gut angekommen, haben fast alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt und das wichtigste: Lola geht es wieder deutlich besser und sie genießt ihre Mutterrolle. Jedes mal, wenn sie in die Wurfkiste geht, zählt sie ihre Babies durch :). Meine Freundin und Fotografin Lisa war in der ersten Woche auch schon da. Hier die Ergebnisse. Sind sie nicht zauberhaft....

Frau Grün

Frau Blau

Frau Rosa

Frau Rot

Frau Silber

Frau Orange


2. Woche (08.04-14.04)

Diese Woche startet sehr entspannt. Die Zwerge werden von Tag zu Tag mobiler und das ein oder andere Auge verändert sich schon. Bin gespannt wer den Anfang macht, die Augen zu öffnen.





Tag 9

Heute haben wir einfach mal das "Geburtsfoto" wiederholt. Nicht nur das Gewicht hat sich verändert...

Frau Rot - 900g

Frau Orange - 950g

Frau Grün 900g

Frau Silber 960g

Frau Blau 900g

Frau Rosa - 940g

Der Tag verlief etwas laut ...3 der Damen hatten Bauchweh...aber am Abend war der Spuk vorbei. Bauchmassage ist halt etwas tolles.

Tag 10

Nach einer ruhigen Nacht, alle haben brav getrunken und gut geschlafen, schicke ich ein paar Sonntags-Fotos









Tag 12

Was soll ich schreiben...sie sind einfach nur wunderbar, jede für sich :) So langsam werden sie immer aktiver ... doch ich habe es dieses Mal geschafft, Kopfbilder von allen zu machen.







Tag 13

Jetzt geht es so langsam los. Spielen, Schreien, Laufen....auch die Augen werden immer mehr sichtbar.








Tag14

Der letzte Tag in der 2. Woche...ein langes Osterwochenende steht an, mit viel Zeit für Fotos. Wir wünschen allen wunderschöne Osterfeiertage.

   Frau Grün

Frau Rosa

Frau Rot

Frau Silber

 Frau Blau

Frau Orange


3. Woche (15.04-21.04)

Tag 15

"Geburtsfoto" das Dritte

 Frau Rot - 1160g

Frau Orange - 1260g

Frau Rosa - 1350g


Frau Grün - 1160g

Frau Silver - 1300g

Frau Blau - 1230g

Tag 16

Ein schöner Tag um mal wieder die Krallen zu schneiden und das 1. Mal zu Entwurmen. Hat super geklappt...natürlich immer unter Aufsicht von Mama Lola.



Danach waren sie erstmal müde und haben sich entspannt. 

Mama Lola - Sofa Auszeit -

Frau Rot-Kuschelstunde-

Frau Rot

Frau Grün

Frau Orange mit Kopfablage

Frau Silber und Frau Rosa

Frau Blau

Frau Silber und Frau Grün

Frau Rosa beim relaxen

Frau Orange am Chillen


Frau Blau

"Stillzeit" noch passen alle in eine Reihe

Tag 17

Heute ist der 17.April 2022 und Ostersonntag. Da bleibt mir nichts anderes zu sagen, wie:






Tag 20

Heute war ein großer Tag. Nachdem so langsam die Zähnchen durchkommen, habe ich angefangen, 1x am Tag ein wenig Ziegenmilch zu zu füttern. Alle Mädels haben das super gemacht und ziemlich schnell verstanden, wie es geht zu "Schlabbern"









Tag 21

Heute sind sie genau 3 Wochen alt...die Zeit vergeht ziemlich schnell. Mit jedem Tag werden sie sicherer auf ihren Beinchen, die Stimme wird kräftiger und vor allem das "Spielen" wird immer intensiver. Es ist einfach schön, dass ich das miterleben darf. Lola macht das Ganze auch einfach toll und sie strahlt so viel Ruhe aus. Im Kleinen Gehege befinden sich jetzt verschiedene Untergründe und einige Reize  wie z.B. Ball, bezogenes Brett, gerollte Handtücher, Kuscheldecke, Raschelhase und eine Flasche die klappert. Und die "Toilette" direkt vor der Wurfbox wird auch trainiert...ich staune immer wieder, wie schnell sie es verstehen und instinktsicher ihre Wurfkiste sauber lassen wollen.



Noch ein Highlight am Ende der 3. Woche. Meine liebe Freundin Lisa hat es sich nicht nehmen lassen, diese süßen Golden vor ihre Linse zu platzieren, 1000 Dank dafür. Jetzt sehen sie einfach schon aus wie richtige Hunde.






4. Woche (22.04-28.04)

Tag 23

Das 4. Geburts-Vergleichs-Shooting steht an. Alle sehen einfach aus :) Gewicht: zwischen 1750-1900g.







Tag 24/25

Das Thema "Schlabbern" klappt richtig gut. Alle haben schnell verstanden wie es funktioniert. Am Anfang habe ich sie einzeln gefüttert, dann die Schälchen vergrößert und nebeneinander gefüttert und heute stand die Premiere an: Gruppenmahlzeit aus einer etwas größeren flachen Schüssel. Der Hirse-Ziegenmilch Brei kam bei allen sehr gut an. Natürlich darf Lola immer alles sauber ausschlecken.

 





Die Kleinen Damen sind so aktiv. Es macht viel Spaß ihnen zuzuschauen, mit ihnen zu Spielen und neue kleine Dinge zur Koordination und kognitiven Wahrnehmung zu bieten.







Tag 26

Und wieder hat sich Lisa selbst übertroffen, meine kleinen Damen vor der Kamera noch mehr zum Leuchten zu bringen.

Rot

Orange

Rosa

Grün

Silber

Blau


5. Woche (29.04-05.05)

Tag 29-31

An diesen Tagen war ganz schön viel los. Das Gehege wurde erweitert, der obere Balkon eingeweiht und natürlich auch der Garten. Zusätzlich gab es neben Essen, Spielen und Schlafen auch ein bisschen Box-Training, wackelige Dinge und eine Knisterdecke. Ich kann nur sagen, diese Retriever Damen sind so neugierig, aufgeschlossen und ... sie apportieren bereits alle :)












Tag 32 / 1. Mai

Es stand mal wieder das "Geburtsfoto" an - Nr 5.... Sie wiegen jetzt bereits zwischen 2200-2700g. Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell. 

Rot

Orange

Rosa

Grün

Silber 

Hellblau


Tag 36 / 5.Mai

Heute ist der letzte Tag in der 5. Woche. Wir haben die Zeit in vollen Zügen genossen und bereits den 1. Ausflug gestartet. Hier ein paar Eindrücke. 







  

es war so ein toller Tag und alle waren einfach nur toll, im Auto und im Garten




6. Woche (06.05-12.05)

Das Wochenende verbrachten wir mit Welpenbesuch, gutem Wetter und viel Spaß im großen Welpengarten. Jetzt wurde so langsam die Schwierigkeit erhöht zum Klettern und Schaukeln. Auch verschiedene Geräusche kamen hinzu. Aber diese tollen Welpen gingen mit allem mal wieder ganz souverän um...das ist der Traum jedes Züchters :)













Jetzt kommen wir schon zum 6. "Geburtsfoto". Ich dachte, dieses Mal nehme ich sie einfach auf den Arm.







In dieser Woche haben wir noch viel erlebt. Meine Freundin war mit ihren beiden Kindern da, die Lola sehr gut kennt. Da die 3 selber 2 Hunde haben, haben die Kids das einfach fantastisch gemacht. Die Welpen fanden das auch einfach nur klasse und haben danach erstmal ein Schläfchen eingelegt.









Dann hat uns noch eine 7 Monate alte Labrador Hündin besucht.... erst am Zaun und dann auch zusammen mit den Welpen. Hat auch toll geklappt. Also Angst vor anderen Hunden haben sie nicht.




Sie sind jetzt schon richtig kleine Persönlichkeiten








7. Woche (13.05-19.05)

Die Mädels erleben auch in dieser Woche einiges....Unsere Nachbarn mähen alle den Rasen, schneiden ihre Hecken und benutzen diesen unmöglichen Laubbläser. Aber alle 6 sehen das ziemlich gelassen. Wir haben einen tollen Ausflug an einen kleinen Bach unternommen. Alle sahen danach aus wie richtige Retriever ....dreckig, nass und glücklich....


alle sind ohne zögern ins Wasser gegangen




Heute gab es ein tolles Kaninchenohr...sie haben es angenommen ohne zu zögern, als hätten sie noch nie was anderes gefressen.


 






Letzter Tag in dieser Woche...wir haben das Autofahren einzeln ein wenig vertieft. Alle fanden es auf dem Schoß toll, in der offenen Box auch. In der geschlossen Box sollte der ein oder andere Welpe noch entspannter werden.

Rot

Orange

Rosa

Silber

Grün

Blau

Hier noch ein paar Eindrücke von dieser Woche...langweilig wird uns nicht :)

 






8. Woche (20.05 - zur Abgabe)

Wir starten jetzt schon in die 8. und letzte Woche. Die Zeit ist dann doch sehr schnell vergangen. Diese 6 tollen, kleinen Wunder werden bald in ihre neuen Familien gehen um dort wundervolle Jahre zu verbringen. Aber bevor das Abschieds-Bild gemacht werden kann, die Mäuse im Auto in Richtung neue Heimat sitzen und wir hier ein paar Tränen verließen, haben wir ja noch eine tolle Woche vor uns. Daher fangen wir gleich mal mit neuen Fotos an.

Rot

Orange

Rosa

Silber

Grün 

Blau


Nach einem stressfreien Tierarzt Besuch inkl. Autofahrt, gab es am späten Nachmittag noch das letzte Shooting. Lisa hat sich mal wieder selbst übertroffen und super Tolle Bilder geschossen. Hier ein Beispiel. Auch die Wurfabnahme verlief super und sie war sehr positiv, mit wie viel Liebe und Leidenschaft wir diesen Wurf betreut haben. 


Am Abend waren wir noch im Garten mit Lisa´s super süßem Cattle Dog Pixel. Alle Hunde hatten so viel Spaß zusammen.







Damit uns nicht langweilig wird, sind wir noch eine Runde schwimmen gegangen. Alle Retriever haben das kleine Seepferdchen bestanden. Natürlich war so ein Ausflug nur möglich mit meiner Freundin und Physiotherapeutin Anki und meiner Familie, die mich die ganze Zeit unterstützt haben.

 






Das letzte Foto mit allen Welpen am Abend im Wohnzimmer. Alle Fellmäuse wissen ganz genau, dass wir Menschen auch Essen und sind nicht abgeneigt, davon zu probieren. Nudeln finden sie ziemlich lecker :)))   In den nächsten 2 Tagen treten 4 von ihnen die große Reise in ihre neuen Familien an.



Abgabe

Alle 6 Retriever Hündinnen sind jetzt in ihrer Familie angekommen und haben sich in den letzten Tagen schon super eingelebt. Ich freue mich jetzt schon auf tolle Fotos und unsere Welpen-Treffen. Leider konnte keine Hündin bleiben, obwohl das mein großer Herzenswunsch war. Doch Lola hat die Erziehung zu ernst genommen und sich auf der anderen Seite immer weiter zurückgezogen....ich hoffe es war die richtige Entscheidung.

 Golden for life Amazing Malou    zieht in den Taunus 

Golden for life Amazing Luna       bleat auch in der Nähe 


Golden for life Amazing Anny genießt ihr Leben im Schwarzwald

Golden for life Amazing Phoebe darf in Bochum nach Dummys suchen


Golden for life Amazing Annie bleibt auch im Schwabenländle

Golden for life Amazing Ally Grace lernt jetzt Österreichisch